. . . Nachrichten für eine andere Welt Suche Nachrichtenarchiv
   

NNA
ist eine internationale Nachrichtenagentur, die Nachrichten und Ereignisse verbreitet und kommentiert aus einer Perspektive des Geistes und die sich um ein spirituelles Verständnis bemüht, das mit der Entwicklung neuer Paradigmen auf allen Lebensgebieten verbunden ist – sei es im Aktuellen, in Politik und Gesellschaft, in der Zivilgesellschaft, in Ökologie, Erziehung, Wirtschaft, Landwirtschaft, Kunst und Wissenschaft.


English site

   





Thu, 07 Jun 2012

In Musik und Wort den Klang des Logos erlauschen

Großes Eurythmie-Festival in Schottland zum 100jährigen Jubiläum der Bewegungskunst - Seelenkalender wird täglich dargestellt

Mit einem großen Festival soll in Großbritannien in diesem Jahr das 100jährige Jubiläum der Bewegungskunst „Eurythmie“ begangen werden. Michæl Mehta von der Eurythmy Association Großbritanniens und Irlands berichtet.

ABERDEEN (NNA). Die Newton Dee Community wird vom 17. bis zum 22.7. Schauplatz des großen Eurythmie-Festivals sein, eine Camphill-Einrichtung, die in der wunderschönen Landschaft des Dee Valley am Rand von Aberdeen/Schottland liegt. Das Festival ist offen für jedermann und wird eine gute Gelegenheit sein, alles zu feiern, was in der Eurythmie bisher erreicht wurde, was sie in der Gegenwart bietet und was sie in Zukunft leisten kann. Die größten Eurythmie-Ensembles Großbritanniens präsentieren jeden Abend künstlerische Darbietungen - z.B. die Botton Stage Group, London Eurythmie, Peredur Eurythmy und das West Midlands Eurythmy Ensemble. Auch neue Gruppen und Einzelkünstler werden vertreten sein.

In täglichen Workshops können die Teilnehmer, Eurythmisten und Besucher, selbst Erfahrungen mit Eurythmie machen. Außerdem gibt es eine Serie von Workshops über die Auswirkungen von Eurythmie in der Erziehung, in Therapie und im sozialen Bereich. Diskussionsgruppen bieten viele Möglichkeiten der Reflexion zum Thema.

Im Zentrum des Festivals steht die tägliche Darstellung von Rudolf Steiners Seelenkalenderversen in Englisch. Da auch der Seelenkalender 2012 sein 100jähriges Entstehen feiert, ergab sich ein wunderbarer Synergieeffekt in unseren Vorbereitungen. Rund zehn Gruppen in Großbritannien und Irland bereiten diese Darstellung vor und wir hoffen, dass die Mehrzahl der 52 Verse gezeigt werden kann. So weit wir wissen, ist dies das erste Mal, dass so viele Verse in Englisch dargestellt werden.

Jeder Tag wird mit dem Grundsteinspruch eröffnet. Die vor kurzem erarbeitete Serie der Kosmischen Verse wird das Festival eröffnen und beenden. Insgesamt werden 90 Eurythmisten, Sprecher, Musiker und Vortragende einen Beitrag zu den Aufführungen leisten.

Die britische Eurythmie Vereinigung hofft, dass viele Gäste aus Großbritannien und der ganzen Welt kommen werden. Das Festival wurde so terminiert, dass man zuerst das Sommer-Eurythmie-Festival am Goetheanum besuchen und dann nach Schottland reisen kann.

Eurythmie wurde von dem österreichischen Philosophen Rudolf Steiner (1861-1925) als eine neue Bewegungskunst in den ersten Jahrzehnten des 20.Jahrhunderts entwickelt.

Der menschliche Körper wird darin zum Instrument, um diejenigen schöpferischen Prinzipien zum Ausdruck zu bringen, die Sprache und Musik zugrunde liegen. Eurythmie nahm ihren Anfang als darstellende Kunst, fand dann aber ihren Weg in die Bereiche Pädagogik und Therapie. Neu ist eine zusätzliche Anwendung, die im sozialen Bereich entwickelt worden ist. Dabei geht es um die zwischenmenschlichen Beziehungen und um die Teambildung in Organisationen.

END/nna/cva/ung

Kontakt: Michæl Mehta, +44 20 7638 3202 oder michæl.mehta@eurythmyassociation.org.uk

Buchungen: www.eurythmyassociation.org.uk or www.eurythmassociation.ie

Bericht-Nr.: 120607-01DE Datum: 7. Juni 2012

© 2012 News Network Anthroposophy Limited (NNA). Alle Rechte vorbehalten. Siehe: www.nna-news.org/copyright/

Weitere NNA-Berichterstattung unter: www.nna-news.org/de/

 

 


Nachrichtenarchiv

Neueste Berichte