Nachrichten

Umgang mit Mitarbeitern gehört zur Qualitätsfrage

 
Von NNA Mitarbeiter

SALZBURG/MAINZ (NNA) - Immer wieder kommt es anlässlich des Ausscheidens von Mitarbeitern alternativer Einrichtungen zu Konflikten, die für Aufsehen sorgen. Nicht selten enden sie auch vor Arbeitsgerichten und ihr Ablauf stößt in der Szene allseits auf Unverständnis. Geht man doch davon aus, dass gerade die werteorientierten NGOs einen anderen Umgang mit ihren Mitarbeitern an den Tag legen sollten, als dies in der gewinnorientierten Wirtschaft vielerorts üblich ist. Jüngstes Beispiel ist das…

Weiterlesen

Estrella del Sur - In enger Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung

 
Von NNA Mitarbeiter

Die in Berlin ansässige internationale Waldorf-Organisation Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners begleitet die waldorfpädagogische Arbeit in Peru seit mehreren Jahren. Jüngst konnte in Zusammenarbeit mit dem peruanischen kulturellen Verein Estrella del Sur der Kauf eines Schulbaus in dem Ort Sauce gefördert werden. Katharina Kurz von den Freunden der Erziehungskunst beschreibt die Arbeit in Peru.

BERLIN (NNA) - Der kulturelle Verein Estrella del Sur unterstützt in Peru zahlreiche…

Weiterlesen

Estrella del Sur - In enger Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung

 
Von NNA Mitarbeiter

Die in Berlin ansässige internationale Waldorf-Organisation Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners begleitet die waldorfpädagogische Arbeit in Peru seit mehreren Jahren. Jüngst konnte in Zusammenarbeit mit dem peruanischen kulturellen Verein Estrella del Sur der Kauf eines Schulbaus in dem Ort Sauce gefördert werden. Katharina Kurz von den Freunden der Erziehungskunst beschreibt die Arbeit in Peru.

BERLIN (NNA) - Der kulturelle Verein Estrella del Sur unterstützt in Peru zahlreiche…

Weiterlesen

„Gleichzeitig bei sich und in der Welt sein können“

 
Von NNA-Korrespondentin Edith Willer-Kurtz

ALFTER (NNA) - Ist es möglich, dass soziale Substanz durch Bewegung gebildet wird? Das war die zentrale Frage des Symposions der Alanus Hochschule in Alfter zum Thema „Eurythmie in sozialen Arbeitsfeldern“. Anwesend waren neben Studenten und Referenten auch Eurythmisten/innen, die in Arbeitsfeldern soziale Eurythmie praktizieren.

Ein Blick auf die Gesellschaft und auf die Eurythmie im begonnen dritten Jahrtausend zeigte noch deutlicher, worum es geht, beginnt Werner Barfod sein Impulsreferat.…

Weiterlesen

„Gleichzeitig bei sich und in der Welt sein können“

 
Von NNA-Korrespondentin Edith Willer-Kurtz

ALFTER (NNA) - Ist es möglich, dass soziale Substanz durch Bewegung gebildet wird? Das war die zentrale Frage des Symposions der Alanus Hochschule in Alfter zum Thema „Eurythmie in sozialen Arbeitsfeldern“. Anwesend waren neben Studenten und Referenten auch Eurythmisten/innen, die in Arbeitsfeldern soziale Eurythmie praktizieren.

Ein Blick auf die Gesellschaft und auf die Eurythmie im begonnen dritten Jahrtausend zeigte noch deutlicher, worum es geht, beginnt Werner Barfod sein Impulsreferat.…

Weiterlesen

Waldorfschulen sollen neues Verständnis von Wirtschaft vermitteln

 
Von NNA Mitarbeiter

HARLEMVILLE (NNA) - Nach den wirtschaftlichen Turbulenzen im Gefolge der Bankenkrise 2008 stellen viele Menschen die gegenwärtige Wirtschaftspolitik infrage und fordern einen ethischen Ansatz in der Finanzwelt und der Wirtschaft. Eine Konferenz, die in diesem Jahr in den USA stattfinden wird, will das Thema in den Waldorfschulen stärker auf die Tagesordnung setzen.„Bildungsökomomie: Fähigkeiten/Pädagogik/Finanzierung“ ist der Titel der Konferenz, die vom 16. bis 18. August in der Hawthorn Valley…

Weiterlesen

Waldorfschulen sollen neues Verständnis von Wirtschaft vermitteln

 
Von NNA Mitarbeiter

HARLEMVILLE (NNA) - Nach den wirtschaftlichen Turbulenzen im Gefolge der Bankenkrise 2008 stellen viele Menschen die gegenwärtige Wirtschaftspolitik infrage und fordern einen ethischen Ansatz in der Finanzwelt und der Wirtschaft. Eine Konferenz, die in diesem Jahr in den USA stattfinden wird, will das Thema in den Waldorfschulen stärker auf die Tagesordnung setzen.„Bildungsökomomie: Fähigkeiten/Pädagogik/Finanzierung“ ist der Titel der Konferenz, die vom 16. bis 18. August in der Hawthorn Valley…

Weiterlesen

Neuer Masterabschluss in Heilpädagogik in Großbritannien

 
Von NNA Mitarbeiter

STROUD (NNA) - Der Ruskin Mill Trust, eine führende mit jungen Leuten arbeitende Wohltätigkeitsorganisation in Großbritannien, hat zusammen mit dem Crossfield Institute Hiram Education and Research Department einen neuen Masterstudiengang in praktischer Heilpädagogik entwickelt. Ruskin Mill Trust arbeitet mit Jugendlichen, die Lernprobleme haben auf der Basis eines Pionierprogramms der therapeutischen und praktischen Erziehung.

Der Masterabschluss ist von der Universität von West England…

Weiterlesen

Neuer Masterabschluss in Heilpädagogik in Großbritannien

 
Von NNA Mitarbeiter

STROUD (NNA) - Der Ruskin Mill Trust, eine führende mit jungen Leuten arbeitende Wohltätigkeitsorganisation in Großbritannien, hat zusammen mit dem Crossfield Institute Hiram Education and Research Department einen neuen Masterstudiengang in praktischer Heilpädagogik entwickelt. Ruskin Mill Trust arbeitet mit Jugendlichen, die Lernprobleme haben auf der Basis eines Pionierprogramms der therapeutischen und praktischen Erziehung.

Der Masterabschluss ist von der Universität von West England…

Weiterlesen

In Musik und Wort den Klang des Logos erlauschen

 
Von NNA Mitarbeiter

Mit einem großen Festival soll in Großbritannien in diesem Jahr das 100jährige Jubiläum der Bewegungskunst „Eurythmie“ begangen werden. Michæl Mehta von der Eurythmy Association Großbritanniens und Irlands berichtet.

ABERDEEN (NNA) - Die Newton Dee Community wird vom 17. bis zum 22.7. Schauplatz des großen Eurythmie-Festivals sein, eine Camphill-Einrichtung, die in der wunderschönen Landschaft des Dee Valley am Rand von Aberdeen/Schottland liegt. Das Festival ist offen für jedermann und wird…

Weiterlesen