NNA News with a difference

English
Deutsch
TOP STORY

Perspektiven für palästinensische Kinder schaffen

Der Kindergarten 
auf Waldorfbasis 
lässt die Kinder „nur“ spielen 
und verhindert so, dass sie
die Lust am Lernen verlieren. 
Das Leben in Shatila ist anstrengend für alle, aber besonders für die Kinder.<br>Fotos: Wiebke Eden-Fleig

In Shatila in Beirut gibt es seit letzten Herbst eine Initiative auf Basis der Waldorfpädagogik – aber Elternarbeit ist fast genauso wichtig. Auch ein Waldorflehrer der Arabisch spricht wird dringend gesucht.[mehr]

NEUESTE NACHRICHTEN

Freunde der Erziehungskunst wieder im Nordirak im Einsatz

Mi, 24 Aug 2016

Ein notfallpädagogisches Team der Freunde der Erziehungskunst ist erneut in Kurdistan tätig. Gemeinsam mit andere Hilfsorganisationen werden sie dort in „summer schools“ Aktivitäten für ca. 75.000 Kinder veranstalten.[mehr]

Anthroposophischer Dichter Larsen ein überzeugter Antisemit

Mi, 24 Aug 2016

Norwegen reagiert schockiert auf neue Forschungsergebnisse über den anthroposophischen Dichter Alf Larsen, die ihn als den „größten Antisemiten Norwegens“ sehen. Die Anthroposophen versuchen sich zu distanzieren. [mehr]

Begegnung mit dem unbequemen Literaten José Saramago

Mi, 24 Aug 2016

Das Haus des Nobelpreisträgers José Saramago auf Lanzarote wurde nach seinem Tod zum Museum. Jedoch mit Leben erfüllt, wie NNA-Chefkorrespondentin Cornelie Unger-Leistner bei einem Rundgang entdeckte.[mehr]

„Aus Steiners Sicht gehört die Zukunft der ganzen Menschheit“

Mi, 24 Aug 2016

Die Studie des Philosophen Robert Rose zum Rassismus-Vorwurf gegen die Anthroposophie ist jetzt in deutscher Übersetzung erschienen. NNA-Korrespondent Wolfgang G. Vögele hat sich damit befasst.[mehr]